Sie sind hier: Startseite anmelden



Datenschutzerklärung  


Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den geltenden Bestimmungen. Die folgenden Informationen sollen Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und über Ihre Rechte aus dem Datenschutzrecht geben.

Verantwortlich für den Datenschutz ist:
Dr. Nicole Litzel
Gallingkofen 9
93057 Regensburg
E-Mail: post@coris-online.de

Daten, die im Rahmen der Datenerhebung von Unternehmen bereitgestellt werden

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen unserer Datenerhebung von Ihnen erhalten. Auf unserer Internetseite bieten wir Unternehmen und Institutionen die Möglichkeit, sich unter Angabe von personenbezogenen Daten zu registrieren. Die Daten werden dabei in eine Eingabemaske eingegeben und an uns übermittelt und gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.

Relevante personenbezogene Daten sind Name, Vorname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Art Ihrer Tätigkeit im Unternehmen oder der Institution. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist in jedem Fall Ihre Einwilligung. Eine Löschung können Sie unter Angabe Ihres vollständigen Namens und des Unternehmensnamens bei dem Verantwortlichen verlangen.

Datenverarbeitung zum Zwecke der Bereitstellung der Website und Logfiles

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Betriebssystem
  • Bezeichnung, Sprache und Version der Browsersoftware
  • Das Land, in dem sich der Besucher befindet

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

Verwendung von Cookies

Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, kann es sein, dass wir Informationen in Form eines Cookies auf Ihrem Computer ablegen. Cookies sind kleine Text-Dateien, die von einem Webserver an Ihren Browser gesendet und auf die Festplatte Ihres Computers gespeichert werden.

Dabei werden außer der IP–Adresse keinerlei persönliche Daten des Nutzers gespeichert. Diese Informationen dienen dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Websites automatisch wiederzuerkennen und Ihnen die Navigation zu erleichtern. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen.

Im Hilfe-Menü Ihres Browsers erfahren Sie mehr über Cookies und die entsprechenden Einstellungen. Auch unter www.allaboutcookies.org erfahren Sie, was Cookies sind, wie sie verwendet werden und wie Sie sie verwalten können. Über Ihre Browsereinstellungen können Sie alle Cookies oder bestimmte Cookietypen deaktivieren. Dadurch funktionieren jedoch einige unserer Websitefunktionen nicht ordnungsgemäß.

Die folgenden Cookietypen werden hier verwendet:

Sitzungscookies

Sitzungscookies werden beim Besuch unserer Website erstellt. Mit ihnen wird Ihre Browsersitzung identifiziert, damit unsere Server mit Ihrem Computer oder Mobilgerät kommunizieren können, während Sie auf unserer Website navigieren. Sitzungscookies sind äußerst wichtig, wenn Sie sich bei unserer Website anmelden und auf sichere Anwendungen zugreifen. Wenn Sie keine Sitzungscookies zulassen, können Sie sich nicht bei unserer Website anmelden und auf sichere Anwendungen zugreifen. Sitzungscookies werden nur für die Dauer Ihrer Browsersitzung benötigt und anschließend automatisch gelöscht.

Dauerhafte Cookies

Dauerhafte Cookies sind kleine Textdateien, die zwischen den Browsersitzungen auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert werden. Diese Cookies werden hauptsächlich dazu verwendet, Ihre Einstellungen zu speichern, Ihren Besuch zu personalisieren, und die von Ihnen bereitgestellten Informationen zu speichern, damit Sie diese nicht bei jedem Besuch erneut eingeben müssen. Wenn Sie beispielsweise eine Sprachoption auswählen, erinnern wir uns an diese. Bei Ihrem nächsten Besuch der Website werden die Seiten in der von Ihnen ausgewählten Sprache angezeigt. Wenn Sie sich für 40 Anzeigeelemente auf einer Seite entscheiden, wird diese Auswahl bei Ihrem nächsten Besuch beibehalten. Häufig wird Ihnen die Option angeboten, Informationen zu speichern, damit Sie diese nicht immer wieder angeben müssen. Dauerhafte Cookies werden über das Ende einer Browsersitzung hinaus auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert. Sie verfügen über unterschiedliche Ablaufdaten, zu denen sie gelöscht werden. Nur die xws.de-Domain, die das Cookie erstellt hat, kann auf die gespeicherten Informationen zugreifen.

Cookies unseres Content-Management-Systems

Unsere Website basiert auf dem Content-Management-System DotNetNuke™. DotNetNuke verwendet Sitzungs- und dauerhafte Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mehr darüber finden Sie auf dieser Seite (in englischer Sprache): http://www.dnnsoftware.com/wiki/dotnetnuke-cookie-usage

Widerspruchsmöglichkeiten

Sie können unsere Websites auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

Google Maps

Diese Website nutzt Google Maps, einen Kartendienst der Google Inc. In welcher Weise Google Maps auf Ihre persönlichen Daten zugreift, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google auf der Seite https://policies.google.com/privacy?hl=de

Datenübermittlung an Dritte

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann an Dritte weitergeben, wenn Sie hierzu ausdrücklich eingewilligt haben, oder wenn eine rechtliche Verpflichtung hierzu besteht.

Rechte der betroffenen Personen

Werden Ihre personenbezogene Daten von uns verarbeitet, stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

Auskunftsrecht

Sie können von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden. Liegt eine solche Verarbeitung vor, können Sie von dem Verantwortlichen über Zweck, Art und Dauer der Speicherung Auskunft verlangen.

Recht auf Berichtigung

Sie haben ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung gegenüber dem Verantwortlichen, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. Der Verantwortliche hat die Berichtigung unverzüglich vorzunehmen.

Bei Datenverarbeitung zu wissenschaftlichen, historischen oder statistischen Forschungszwecken:

Ihr Recht auf Berichtigung kann insoweit beschränkt werden, als es voraussichtlich die Verwirklichung der Forschungs- oder Statistikzwecke unmöglich macht oder ernsthaft beeinträchtigt und die Beschränkung für die Erfüllung der Forschungs- oder Statistikzwecke notwendig ist.

Recht auf Löschung

Sie können von dem Verantwortlichen verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, wenn

  • die Sie betreffenden personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind.
  • Sie Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung stützte, widerrufen.
  • die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden.

Das Recht auf Löschung besteht nicht, wenn die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, oder für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke erforderlich ist.

Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.


Copyright by CORIS    Nutzungsbedingungen    Datenschutzerklärung    Startseite CORIS-Suche Hintergrund